Kolkrabe

Ein EVE Online Blog

YC119.21 – Einiges verpasst

EVE Online Molok Titan

Während ich damit zu tun hatte, wieder mehr Zeit für EVE Online zu finden, stand New Eden nicht still. Es passierte so Einiges, von dem ich jetzt erst im Nachhinein erfahre, während ich mich durch ältere Blogeinträge, Newsartikel, reddit-Beiträge oder Podcasts arbeite. Um den Neuigkeiten nicht nur hinterher zu laufen, war ich extra auf dem Testserver und erhoffe mir ein paar Neuigkeiten von der heutigen o7 Show.

Eine der vielen Besonderheiten von EVE Online ist ja, dass man nicht alle Informationen zum Spiel im Spiel selber findet. Auch die Webseite des Herstellers oder die offiziellen Benutzerforen reichen nicht aus, um alles über das Spiel zu erfahren. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte jedenfalls immer viel Spaß daran, meinen inneren Nerd auszuleben und so viele Informationen wie möglich über das Spiel zu sammeln. Es gibt reichlich Blogs zu lesen, Videos zu gucken und Podcasts zu hören. Allerdings war das auch schon immer ein ziemlicher Zeitfresser und seitdem CCP das Spiel nicht mehr nur zweimal im Jahr updatet,  gibt es gefühlt noch mehr Neuigkeiten, über die man sich informieren kann. Und wenn CCP gerade mal nichts am Spiel verändert, dann macht die Spieler-Community sicher etwas Berichtenswertes. Wie zum Beispiel einen Krieg starten oder langjährige Freunde um seltene Schiffe betrügen.

Aufgrund von Zeitmangel war ich in den letzten Wochen nicht so gut informiert wie üblich und bin diese Woche erstmals bewusst über ein paar Sachen gestolpert, die wohl schon vor einiger Zeit passiert waren.

Da war zum Beispiel das neue Fach in meinem Hangar, in dem nur PLEX gelagert werden können und in dem sogar schon 727 Stück lagen. Ich hatte zwar davon gelesen und darüber geschrieben, dass CCP so etwas vorhatte,  aber den Zeitpunkt der Einführung hatte ich irgendwie verpasst. Als ich die neue Funktion jetzt zum ersten Mal unter die Lupe nahm, freute ich mich über die einfache Möglichkeit, das multiple Charaktertraining zu aktivieren. Dafür musste ich vorher immer auf die Webseite der Accountverwaltung, was einige Klicks mehr bedeutete.

EVE Online PLEX Vault

Der neue PLEX Vault

Weniger schön war die Erkenntnis, dass ich jetzt für 30 Tage Spielzeit über 1,3 Billionen ISK zahlen muss. Verflixt, das waren doch letztens noch 1,1 Billionen. Und überhaupt, als ich angefangen habe zu spielen, waren es nur 600 Millionen. Naja, der PLEX-Preis kennt wohl nur eine Richtung. Allerdings bin ich mir sicher, dass wenn ich jetzt in PLEX investiere und mein Erspartes damit verzinsen will, der Preis wieder nach unten geht. So war es bisher jedenfalls immer wenn ich versucht habe, an New Edens Markt zu spekulieren.

Vielleicht bleibe ich lieber bei meiner Anlageform in Sachwerten, soll heißen: meiner Schiffssammlung. Da ich meine alten Schiffe nie verkaufe, hat sich da einiges an Wert angehäuft. Allerdings sind Schiffe nicht besonders wertstabil. Wahrscheinlicher verlieren sie sogar jedes Jahr an Wert. Aber es macht mir Spaß, durch diesen Hangar voller Schiffe zu scrollen. Und dabei habe ich diese Woche noch eine Entdeckung gemacht: Vor einigen Jahren gab es zur Wahl des zehnten CSM für alle Spieler das Council Diplomatic Shuttle. Das Aussehen dieses Shuttles hat sich ziemlich stark verändert. Mit der Überarbeitung der CONCORD-Schiffe wurde auch diese Hülle angepasst. Meiner Meinung nach sieht sie jetzt viel besser aus.

EVE Online Council Diplomatic Shuttle

Neuer Look für das Council Diplomatic Shuttle

Die letzte Sache, die mir bisher entgangen war, von der ich aber dann diese Woche erfuhr, war der neue Blood Raider PvE Spielinhalt. Zwar war ich dabei, als das Ganze beim EVE Fanfest angekündigt wurde, aber ich hatte es seitdem aus den Augen verloren. Dieser neue PvE-Inhalt sollte sich sowieso erst einmal an größere Spielergruppen im Null-Sec richten und war damit für mich nicht erreichbar. In einem Podcast erfuhr ich davon, dass das Blood Raider Shipyard inzwischen in das Spiel integriert wurde und sich einige Allianzen mit unterschiedlichsten Flotten an der neuen NPCKI versucht haben. Am Ende war es aber keine Flotte von Capitals und Super-Capitals, die die Blood Raider besiegen konnten, sondern eine Flotte von T1-Fregatten. Die neue, tolle KI wurde also von einem Haufen Punisher geschlagen. Beim anschließenden Gerangel um den wertvollen Loot ging zu erst die Blaupause für eine [/shipinfo]Chemosh[/shipinfo] (Killmail) und dann die für eine [/shipinfo]Molok[/shipinfo] (Killmail) verloren. Über den ersten Angriff auf das Blood Raider Shipyard gab es sogar mal wieder ein The Scope Video.

Die ganzen Neuentdeckungen brachten mich dazu, auch mal wieder einen Blick auf den Testserver zu werfen und zu gucken, was in Zukunft auf mich zukommt. Dabei entdeckte ich eine Funktion, die ich mir schon vor Jahren gewünscht hatte. Damals war ich noch ein begeisterter Missionrunner und habe meine Missionen selber gelooted und gesalvaged. Da kam es schon mal vor, dass der Laderaum voll wurde und ich wertlosen Plunder zurücklassen musste, um mehr vom wertvollen Loot einsammeln zu können. Damals musste ich noch jedes Mal im Markt nachschauen, was jeder Gegenstand wert war. Wenn ich Pech hatte, wurde der Loot in der Region nicht gehandelt und es gab einfach keinen Preis. Den erfuhr man dann erst in Jita. Inzwischen muss man nur mit der Maus über einen Gegenstand fahren und erfährt dessen durchschnittlichen Preis. Das ist schon viel bequemer als früher, aber auf dem Testserver ist es sogar noch bequemer. Hier kann man jetzt alle Gegenstände im Hangar nämlich nach ihrem Wert sortieren. Wieder mal eine kleine aber feine Änderung. Für mich nur ein paar Jahre zu spät.

EVE Online Sort by estimated Price

Hätte ich vor Jahren gebraucht…

Aus dem Forum habe ich dann noch erfahren, dass es auch ein paar schicke Änderungen für das Flotten-Interface gibt. Da ich gern als Logi unterwegs bin, kommen mir einige davon sehr gelegen. Vielleicht gibt es zu diesen Änderungen auch heute Abend bei der o7 Show etwas zu sehen. Oder CCP präsentiert etwas ganz Neues.

Gibt es noch etwas, das ich verpasst haben könnte? Ist im letzten Monat etwas rund um EVE passiert, das ich unbedingt mitbekommen haben sollte? Lasst mir doch einen Kommentar da und sagt mir, was für euch wichtig war. o7

2 Kommentare

  1. Mike Lowrey

    29. Mai 2017 at 14:20

    Für die anderen die viel zu wenig Zeit haben, was ändert sich denn im Flotteninterface?

    • Degestus Chene

      29. Mai 2017 at 15:02

      Hier meine frei übersetzte und nach persönlicher Bedeutung sortierte Liste der Änderungen:

      • Schaltet man einen Piloten auf der schon aufgeschaltet ist, wird dieser direkt als Ziel ausgewählt.
      • Klickt man aus versehen doppelt auf einen Piloten in der Watchlist, wird nicht mehr dessen Info-Fenster geöffnet.
      • Es gibt jetzt Tastenkürzel für die Broadcasts Warp/Align/Jump To.
      • Fährt man mit der Maus über einen Piloten in der Watchlist, wird das Schiff im All hervorgehoben, so dass es leichter ist, Leute auf dem Spielfeld zu finden.
      • Die Watchlist enthält jetzt auch Schiff-Icons.
      • Die 256 Flottenmitglieder können freier verteilt werden. Zum Beispiel alle in ein Squad.
      • Beim Erstellen einer Flotte kann direkt das Setup geladen werden.
      • Wenn der Flottenboss aus der Flotte geht/fliegt, wird der Boss nicht mehr willkürlich weitergegeben sondern an den nächsten FC, WC oder SC.
      • Das Flottenfenster bleibt offen wenn man eine Flotte verlässt.
      • Der Flottenboss kann sehen wenn Mitglieder noch in einer Zitadelle gedockt sind.
      • Das Fenster der Flottenzusammensetzung aktualisiert schneller.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2017 Kolkrabe

Theme by Anders NorenUp ↑