eve_header

Heute kommt EVE Online Phoebe. Und mit dem Update kommen auch wieder einige Änderungen über die ich mich als High Sec Carebear freuen kann.

Exploration / Erkundung
Eine Vielzahl kleiner Verbesserungen machen das Erkunden in New Eden wieder interessant. So wurde zum Beispiel die Häufigkeit erhöht mit der bestimmte Gegenstände in Daten- oder Reliktgebieten gefunden werden können. Außerdem wurde die Größe vieler Gegenstände gesenkt, so dass man jetzt seltener zu seinem Stützpunkt zurückkehren muss um den Laderaum zu leeren.

Bei den versteckte Sammelpunkte von Piraten kann es jetzt häufiger passieren das die Kämpfe eskalieren (Aussicht auf bessere Beute). Diese zusätzlichen Kämpfe sind dann auch nicht mehr so weit entfernt. Zusätzlich gibt es bessere Hinweise wie man eine Eskalation der kämpfe provozieren kann und ob eine Eskalation stattgefunden hat.

Mit welchem Schiff ich diese versteckten Sammelpunkte besuche hatte ich hier kurz beschrieben.

Missionszielleitsystem
Die verbesserte Missionsübersicht hatte ich mir auf dem Testserver schon ein mal angeschaut und hier darüber geschrieben.

Handel
Ich bin kein echter Händler in EVE Online. Aber die Funktion mehrere Gegenstände auf einmal verkaufen zu können wird mein Leben als Missionrunner enorm erleichtern. Denn das Klickfest zum Verkaufen der Beute nach einem Wochenende voller Missionen hat mir nie Spaß gemacht.

 

Neben diesen drei Highlights für mich gibt es natürlich noch viel mehr Neuerungen. Eine vollständige Liste der Änderungen auf Deutsch findet man bei eveger.de