golem_header

Diese Woche stand ich noch immer etwas unter Spannung durch die Eindrücke vom Fanfest. Das hat unter anderem sogar dazu geführt, dass ich mich mal wieder in Dust 514 eingeloggt habe. Nebenbei bin ich einen weiteren Epic Arc geflogen, habe PI-Produkte umhergeflogen und mich über kommende Spielertreffen informiert.

Nach dem ich in der vorangegangenen Woche so schnell durch den Epic Arc der Minmatar gekommen war, habe ich diese Woche gleich noch den der Gallente nachgelegt. Auch dieses Mal sollte es wieder schnell gehen und dadurch hätte ich fast meine Golem verloren. Ich hatte die Missionsbeschreibung auf  eve-survival.org nur grob überflogen und wurde dann von der Schlagfertigkeit der Gegner ein wenig überrascht.

knapp

Dank überhitzter Module und einem Micro Jump Drive bin ich aus der Sache zum Glück noch raus gekommen, aber die Reparaturen haben mich stolze acht Millionen ISK gekostet.

Nach sechs Stunden hatte ich die letzte Mission geschafft und konnte mich über ein besseres Ansehen bei den Gallente und einige zusätzliche ISK auf meinem Konto freuen.

Am Mittwoch hatte das Wurmloch-System, in dem ich mich gelegentlich herumtreibe, einen Ausgang, der sehr nah an Jita war. Da ich für den Abend noch keine Pläne hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt, und die PI-Produkte von drei Charakteren zusammengetragen und nach Jita geflogen. Trotz der Nähe zum Handelsplatz habe ich dafür den ganzen Abend gebraucht.

Zum Zeitvertreib habe ich mir dabei einen gemeinsamen Podcast von Crossing Zebras, EVE Down Under und Declaration Of War angehört. Diesen hatten die Jungs direkt auf dem Fanfest aufgenommen. Der Beitrag bringt weniger Informationen als vielmehr ein Gefühl für das Fanfest rüber. Ihr Spaß war für mich jedenfalls hochgradig ansteckend.

Und zwar so sehr, dass ich jetzt schon mit den Planungen für einen Besuch des Fanfests in 2016 begonnen habe. Leider liegt der Termin aber noch zu weit in der Zukunft, so dass sich weder Flug noch Wunschhotel buchen lassen. Darum habe ich auf EVE Meet geschaut, was in nächster Zeit so stattfindet und bin dabei über ein Spielertreffen in Köln gestolpert und habe auch EVEsterdam wiedergefunden. Ich werde versuchen, an beiden teilzunehmen.

Für Donnerstag war eigentlich eine gemeinsame Incursion-Flotte mit befreundeten Piloten geplant, die aber aus Mangel an einer High-Sec-Incursion abgesagt werden musste. Leider war ich aber extra in meinen Incursion-Sprungklon gewechselt und saß in dem auch erst mal fest.

Da ich aber unbedingt etwas in New Eden machen wollte, habe ich mal wieder meine PS3 angeworfen und mich in Dust 514 eingeloggt. Nach dem Updaten der PS3, des Spiels und fünf Runden wusste ich aber wieder, warum ich so selten auf den Planeten unterwegs bin: ich bin einfach ein Vollnoob in Dust 514.

Am Freitag gab es Netzwerkprobleme bei EVE, weshalb ich meinen Wochenbericht schon etwas früher schreibe. Zur Überbrückung konnte ich auch noch ein neues Scope Video schauen und das neue Design für den Cerberus-Kreuzer bestaunen.

Quelle: eveonline.com

Quelle: eveonline.com

Oh die Server sind wieder online …