Kolkrabe

Ein EVE Online Blog

YC118.08 – Mehr ISK als Verstand

EVE Online Tactical Cruiser Tengu

In den letzten Wochen passen meine Online-Zeiten einfach nicht zu denen der anderen Corp-Mitglieder. Oft bin ich allein oder nur mit wenigen anderen online. Um mich nicht weiter zu langweilen, habe ich mir eine neue Beschäftigung ausgedacht: Level-4-Missionrunning aus dem Wurmloch heraus. In meinem Kopf war das damals eine super Idee. Die Realität sah dann aber ein bisschen anders aus.

Seit Anfang des Jahres überlegte ich, wie ich die Nachmittage und Abende nutzen könnte, an denen ich alleine online war. Dabei kam mir die Idee, doch einfach zu meinen Wurzeln zurückzukehren und wieder ein paar Level-4-Missionen zu fliegen. Allerdings wollte ich dafür nicht einfach in mein erprobtes Mission-Hub zurückkehren, sondern lieber aus dem Wurmloch heraus agieren. Dadurch wäre ich immer in der Nähe, wenn doch noch andere Piloten online kommen und eine gemeinsame Aktion starten wollen. Dank meines hohen Ansehens bei den vier Hauptfraktionen kann ich ja zum Glück fast überall im High Sec Missionen annehmen.

Um das das Wurmloch nicht zu stark mit der Masse einer Golem zu belasten, hatte ich die Idee, statt einem Marauder lieber einen Taktischen Kreuzer zu nutzen. Um in den verschiedenen Teilen New Edens immer den passenden Schaden an die Gegner austeilen zu können, gab es für mich dann auch nur ein mögliches Schiff: eine Tengu.

Nach einer Suche auf  o.smium.org und in den Foren entschied ich mich dann für das folgenden Fitting:

View PvE L4 HAMgu on Osmium

Ja, sowas kommt dabei raus, wenn jemand mit zu viel ISK versucht, seine geliebte Golem als Tengu nachzubauen. Die Tengu ist Cap-stabil, macht über 700dps und ist völlig overtanked (unnötig viel „Panzerung“).

Zwei Tage nachdem ich in Jita war und mir diese Monstrosität gekauft und zusammengebaut hatte, erschien ein Blogeintrag bei Gramek’s PODcast, in dem er seine Missionrunning-Tengu vorstellt. Seine Tengu kostet nicht einmal die Hälfte meiner übertriebenen Loot-Pinata. Und so wie sich der Blogbeitrag liest, ist er auch sehr zufrieden mit der Leistung seines Schiffs.

Das kann ich von meiner Tengu nicht behaupten. Die Heavy Attack Missiles haben eine so geringe Reichweite, dass ich an alle Gegner erstmal auf 20km heranfliegen muss. Dank Afterburner ist das zwar kein Problem, aber Spaß macht das nicht. Der Schaden den die Raketen anrichten ist enorm, allerdings ist auch der Verbrauch enorm. Manchmal muss ich schon nach 3 Missionen zurück in das Wurmloch, um neue Raketen zu holen. Das hatte ich mir anders vorgestellt.

EVE Online Tengu

HAM-Tengu in einer Mission

Auch die Geschwindigkeit, mit der ich die Missionen erledigen kann, überwältigt mich nicht wirklich. Ich habe das Gefühl, dass selbst mein Kolkrabe damals schneller war. Die bei mir sonst eigentlich beliebte Mission „Dread Pirate Scarlet“ kann ich zum Beispiel auch nicht abkürzen. Wegen der geringen Reichweite meiner Waffen bekomme Scarlet einfach nicht zu fassen, bevor sie fliehen kann.

Das alles drückt leider inzwischen auf meine Motivation, weitere Missionen zu fliegen. Seit ich die Tengu gekauft habe, sind zwei Wochen vergangen und ich habe gerade mal 150 Millionen ISK verdient. Wenn das so weiter geht, brauche ich noch fünf Monate, bis ich die ISK für das Schiff wieder rein habe. Vielleicht baue ich das gute Stück mal nach Gramek’s Vorgaben um, eine größere Reichweite der Raketen könnte das Missionenfliegen etwas entspannter machen.

So richtig ärgere ich mich über meinen Fehlkauf übrigens nicht. Nur wer nichts macht, macht auch keine Fehler. Und auf dem Konto haben mir die ISK jetzt auch keinen Spaß gebracht. UND…wenigstens bin ich nicht dieser Kapselpilot.

Zum Schluss noch eine Bitte: In der letzten o7-Show wurde ein Spielertreffen in Düsseldorf erwähnt. Leider finde ich dazu nirgends Informationen. Wenn jemand etwas Genaueres dazu weiß, wäre es schön, wenn er mir einen Kommentar da lässt. o7

2 Kommentare

  1. Bei dem Spielertreffen handelt es sich doch sicherlich um die G-Fleet? Die organisiert derzeit *nachdenk Arame Azur, glaube ich. Für mich leider zu weit weg.
    http://g-fleet.de/
    http://warp2sun.de/
    Es würde mich interessieren, wie du letztendlich deine Tengu fittest. Von meinem Fitting des Monats darfst du aber nicht erwarten, dass es sich wie eine Golem fliegt. Missionen blitzen und so. Ich wünsch dir viel Spaß.

    o/
    Gramek

    • Degestus Chene

      29. Februar 2016 at 16:00

      Ja kann sein das es um die G-Fleet ging. Ich glaube Arame hat in seinem Blog nur auf eine Umfrage dazu hingewiesen. Der Organisator dürfte immer noch Tairon Usaro sein.

      Sobald ich ein Fitting für die Tengu habe mit dem ich zufrieden bin, geb ich Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2017 Kolkrabe

Theme by Anders NorenUp ↑