Kolkrabe

Ein EVE Online Blog

YC118.40 – Neuigkeiten

EVE Online Cruiser Porpoise

Ich habe in der letzten Woche zwar keine epischen Abenteuer erlebt, habe aber ein paar interessante Bilder, Links und Videos zusammengetragen, über die ich diese Woche gestolpert bin. Am Ende habe ich noch eine Frage an meine Leserschaft und würde mich wie immer über Antworten in den Kommentaren freuen.

Der größte Batzen an Neuigkeiten steckte diese Woche im Entwicklerbeitrag (deutsche Version) zur Überarbeitung der Bergbauflotten. Auch wenn ich nur gelegentlich an Bergbauflotten teilnehme, fand ich die Infos in dem Beitrag recht spannend. Mit den geplanten Änderungen gibt CCP der Orca und der Rorqual endlich sinnvolle Möglichkeiten, ihre Bergbauflotten zu unterstützen. Endlich können sie auch aktiv etwas zum Ertrag einer Flotte beitragen und sie notfalls sogar zeitweise verteidigen. Das gilt auch für das komplett neue Schiff, die Porpoise. Diese kleinere Variante (Kreuzer) der Orca bzw. Rorqual ist ein guter Einstieg in die Rolle des Bergbau-Commanders oder Berbau-Boosters. Bei einem Preis von 50 bis 60 Mio. ISK tut es auch nicht so weh, wenn sie doch mal einem Angriff zum Opfer fällt.

EVE Online Cruiser Porpoise

Der neue Bergbauunterstützungskreuzer: Porpoise

Mein Industriecharakter kann sowohl die Orca als auch die Rorqual fliegen und ich gehe davon aus, dass ich für die Porpoise nicht lange skillen muss. Sobald ich dann auch die neuen Skills für Bergbaudrohnen erlernt habe, werde ich zumindest mit der Porpoise an der nächsten Bergbauflotte teilnehmen und ausprobieren, wie sich Bergbau mit Drohnen anfühlt.

Im Beitrag zum nächsten Patch stecken zwar auch einige Neuigkeiten, wobei aber für mich keine besonders hervorgestochen ist. Da war der Blick auf EVE Updates schon interessanter, denn dort konnte man sehen, dass bald wieder das Bloodraider Event „Crimson Harvest“ beginnt. Damit ist es meiner Meinung nach die erste jährliche Wiederholung eines Events. Ich bin gespannt, ob es exakt so wie vor einem Jahr ablaufen wird oder ob es vielleicht neue  Spielmechaniken gibt. Zumindest sollte es aber neuen Loot geben, denn die Gegenstände vom letzten Jahr habe ich noch zur Genüge.

Nach den ganzen textlastigen Informationen nun noch ein paar Videos. Das erste ist der neue Trailer für EVE: Valkyrie, der für den Start von Sony’s PS VR veröffentlicht wurde. Ich halte mich zwar immer noch aus Skepsis mit meinem Eintritt in die VR-Welt zurück, finde das neue Video aber trotzdem sehr cool. Außerdem ist es klasse, dass ein Spiel aus dem EVE-Universum so viel Aufmerksamkeit erhält. Ich habe schon von vielen Leuten gehört und gelesen, die sich auf PS VR und EVE: Valkyrie freuen, obwohl sie bisher nicht EVE Online spielen. Ich hoffe, dass das Spiel ein großer Erfolg für CCP wird und unsere Community weiter wächst.

Auch für CCPs anderes VR-Spiel, EVE: Gunjack gibt es einen neuen, kurzen Trailer. Scheinbar handelt es sich dabei aber um ein komplett neues Spiel für Googles Daydream Plattform, denn der Titel lautet „Gunjack 2: End Of Shift“.

Das letzte Video stammt vom Testserver und zeigt die neuen Schiffsexplosionen. Das Video beginnt mit der weniger spektakulären Explosion einer Fregatte, endet aber mit der wirklich sehenswerten Zerstörung eines Titanen. Ich bin gespannt, wie meine inzwischen etwas angestaubte Computer-Hardware die neuen, sehr aufwendig wirkenden Effekte verkraftet. Vorsicht: Die Hintergrundmusik des Videos ist sehr…ähm…speziell.

Zum Schluss noch zwei Fragen an meine Leser: Findet ihr solche Info-Beiträge interessant/unterhaltsam? Kanntet ihr die ganzen „News“ schon? Denn alte Kamellen aufwärmen möchte ich natürlich nicht. Über Antworten oder Kommentare würde ich mich wie immer freuen. o7

4 Kommentare

  1. Ich kannte bis auf den Gunjack Trailer alles, aber es war gut nochmal so eine Übersicht zu bekommen was wir demnächst alles Bestaunen dürfen.
    Die Explosionen gefallen mir gut, obwohl die der Fregatten ein bisschen zuuu bombastisch sind 😀

    • Degestus Chene

      10. Oktober 2016 at 17:16

      Danke für das Feedback. Jetzt wo du es sagst, kommen mir die Fregattenexplosionen auch etwas überdimensioniert vor.

  2. Alles war mir nicht bekannt von daher finde ich die Zusammenfassung ganz gut.

    • Degestus Chene

      12. Oktober 2016 at 16:36

      Danke für die Rückmeldung. Dann kann ich solche Beiträge auch weiter hin und wieder machen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2017 Kolkrabe

Theme by Anders NorenUp ↑